• Un réseau international de villes céramiques

  • Un budget de 301 millions

  • 401 associations subventionnées par an

  • Centenaire 1914-1918

  • Centenaire de 1914-1918

Accueil Städtisches leben und Bürgerschaft Internationale Beziehungen Die Geschwisterstädte Charlotte in den USA: eine Schönheit des Südens

Charlotte in den USA: eine Schönheit des Südens

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster.

Charlotte in den USA: eine Schönheit des Südens

- Verschwisterung:seit dem 6. November 1992

- geografische Lage:North Carolina im Mecklenburg County

- Einwohnerzahl:615 000

Die nach der Königin Charlotte, der Frau des englischen Königs Georg III., genannte Stadt hat auch den Spitznamen „Hornissennest“ (auf Englisch Hornet’s Nest) aufgrund des Widerstandes der Einwohner gegenüber den britischen Truppen während des Unabhängigkeitskrieges.
Die Entdeckung bedeutender Goldvorkommen 1799 stellte eine erste Etappe für die wirtschaftliche Entwicklung der Stadt dar. Die Mechanisierung der Baumwollernte, des wichtigsten Erzeugnisses im Süden Nordamerikas, im 19. Jahrhundert markierte die Entstehung der Textilindustrie. Darüber hinaus wurde Charlotte, das seinen provinzialen Charme hat bewahren können, dank zahlreicher Banken, die hier ihren Geschäftssitz einrichteten, nach New York zum zweiten Finanzzentrum der USA.

Die Partnerschaft

Der Austausch mit unserer amerikanischen Partnerstadt entwickelt sich seit 20 Jahren in allen Bereichen.
Im Juni 2011 gab eine renommierte Gruppe von Glockenläutern ein Konzert im CCM Jean Moulin. Eine tolle Gelegenheit für die Einwohner von Limoges, diese originelle Musiktechnik aus den USA zu entdecken.
2012 hat die Stadt Limoges das 20-jährige Jubiläum der Partnerschaft mit Charlotte gefeiert und vom 21. bis 23. Juni die Journées de Charlotte, die Charlotter Tage, organisiert. Eine Fotoausstellung mit dem Titel Regards Croisées (Gekreuzte Blicke) von einem Limoger Fotografen in Zusammenarbeit mit dem Verein Les Amis de Charlotte präsentierte die amerikanische Stadt, während mehrere Konzerte der aus Charlotte stammenden Presley Brothers sowie eine Harley-Davidson-Parade im Stadtzentrum von Limoges für Unterhaltung sorgten. Darüber hinaus wurde in einem Restaurant der Stadt ein französisch-amerikanisches Essen angeboten, zubereitet von einem Koch aus Charlotte und einem Koch aus Limoges.
Dieses 20-jährige Jubiläum wurde im November mit der Reise einer Delegation der Stadt Limoges in Begleitung junger Basketballspieler des Sportvereins ASPTT und der Limoger Musikband J-Raf nach Charlotte fortgesetzt. Neben feierlichen Aktivitäten wurde diese Reise auch dafür genutzt, dem wirtschaftlichen Austausch zwischen den beiden Städten neue Impulse zu verleihen.



Sehenswertes

  • Das Mint Museum of Art, das eine große Kollektion amerikanischer, europäischer, afrikanischer und präkolumbischer Kunst sowie eine der bedeutendsten mexikanischen Töpfereisammlungen präsentiert.
  • Das Reed Gold Mine State Historic Site rund um die Geschichte der Goldsucher an genau den Orten ihrer Entdeckungen.
  • Nicht weniger als 149 Parks sowie zahlreiche Seen und Wälder in der Region.
  • Zahlreiche Musikveranstaltungen, angeboten vom Blumenthal Center for the Performing Arts.

 

In Charlotte geborene Persönlichkeiten


James Knox Polk (1795-1849):
Der 11. Präsident der Vereinigten Staaten von 1845 bis 1849. Er gehörte der demokratischen Partei an und führte 1845 die Angliederung von Texas an die Union herbei, was den Krieg gegen Mexiko zur Folge hatte. Die Stadt Charlotte hat ihm in seinem Geburtshaus ein Museum gewidmet, das „James Polk Memorial“.

Gallery

Plus de médias

Fürth
Image Detail
Les Presley...
Image Detail
Concert des...
Image Detail
Concert des...
Image Detail

Journées tc...
Image Detail
Le groupe d...
Image Detail
La ville de...
Image Detail
Journées de...
Image Detail
Journées de...
Image Detail
Journée de ...
Image Detail
Rencontre i...
Image Detail
Journées tc...
Image Detail
Seto
Image Detail
Participati...
Image Detail
Délégation ...
Image Detail
Ichéon - Vu...
Image Detail
Grodno
Image Detail
Y. Yanaura ...
Image Detail
Musiciens t...
Image Detail
Journées te...
Image Detail
Ichéon - Hô...
Image Detail
Rencontres ...
Image Detail
Marché du g...
Image Detail
Concert des...
Image Detail
Rencontre i...
Image Detail
20ème anniv...
Image Detail
Journées de...
Image Detail
Hôtel de Vi...
Image Detail
Ichéon (Cor...
Image Detail
Concert du ...
Image Detail
20ème anniv...
Image Detail
Toques et P...
Image Detail
Yasuhiko Ya...
Image Detail
Pilsen
Image Detail
Leçon de Ko...
Image Detail
Rencontre i...
Image Detail
Charlotte
Image Detail
Journées tc...
Image Detail


La ville de Limoges utilise des cookies pour vous offrir le meilleur service. En continuant, vous acceptez de recevoir les cookies sur les sites de la ville de Limoges.

En savoir plus